Die private neuhof neo FOSDein sicherer Weg zum
Fachabitur in Sozialwesen

Mach den ersten Schritt! Mit einem persönlichen Gespräch.

Persönliche Angaben
Bitte rechnen Sie 4 plus 3.

*Pflichtfelder

Unsere Erfolgsformel
für Deinen Abschluss

Moderne Lernmethoden
+
Individuelle Förderung
+
Gezielte Prüfungsvorbereitung

Unsere Erfolgsformel, mit der auch Du es schaffst! Konkret bedeutet das: Wir nutzen neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung, um Dein Lernen besser zu machen. Wir holen Dich exakt dort ab, wo Du gerade stehst und konzentrieren uns auf das, was für die Prüfung wichtig ist. Auch in Sachen digitale Medien gehen wir neue Wege: mit dem iPad und Lern-Apps bleibst Du motiviert, kannst Übungen an Deinen Lernfortschritt anpassen und stehst immer im Austausch mit der Lern-Community. Das klingt nach einem perfekten Plan?
Dann mach Dich auf den Weg mit uns und meistere Dein Fachabitur sicher und gelassen.

Wie gemacht für Dich:
der Zweig Sozialwesen

Du spürst den Wunsch, etwas wirklich Sinnvolles zu tun? Für andere da sein, mit Menschen arbeiten, das liegt Dir? Dann bist Du an der privaten Fachoberschule neo FOS genau richtig. Mit unserer neuhof Erfolgsformel bringen wir Dich ans große Ziel: Dein Fachabitur in Sozialwesen. Kein Stress wegen Notendurchschnitt, wir nehmen Dich auch ohne die magische Hürde auf. Weil wir an Dich glauben. Du packst das!

1.
Entdecke die Zusammenhänge zwischen individueller Entwicklung und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen

2.
Hervorragende Jobchancen durch stetig steigende Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften

3.
Abwechslungsreiche Tätigkeiten durch Arbeit an bzw. mit Menschen

4.
Leichter Einstieg, keine Vorkenntnisse notwendig

5.
Keine Sorge wegen „schwieriger“ Fächer wie Bio oder Chemie. Wir unterstützen Dich und gestalten den Unterricht anschaulich.

Schulgeld

Das Schulgeld beträgt monatlich 498 Euro. Bücher, iPad und zusätzliche Lernangebote sind im Schulgeld enthalten. Im persönlichen Gespräch beraten wir auch gerne über Zuschuss- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Unterrichtszeit

Montag bis Donnerstag: 08:30 bis 15:45 Uhr, Freitag: 08:00 bis 14:15 Uhr
(Abweichungen sind möglich)
Im Anschluss an den regulären Unterricht bieten wir Grundlagenkurse und Förderunterricht an.